Suche
Close this search box.

herzog
klima­haus
siedl­ungs­bau

Naturnah wohnen:
vom einzelnen Haus bis hin zur ganzen Siedlung

Unsere Klimahäuser können sehr wohl im Verbund gebaut werden. Je nach Grundstücksgröße können mehrere Fünfer-Sterne kombiniert werden.

Einfache und natürliche Baumaterialien aus der Region sind seit Jahrtausenden bewährt wie Ziegel und Holz und vollständig renaturierbar.
Dazu werden lange Lieferketten mit ihrer ökologischen Problematik vermieden und die Kaufkraft im Land gestärkt.

das Konzept

Die Klimahäuser verfügen über ein transparentes Photovoltaikdach für dezentrale und autarke Erzeugung und Verwendung erneuerbarer Energien mit dem gewünschten Nebeneffekt einer begrünten Dachterrasse.

Aber die nachhaltige herzog-Siedlungsarchitektur kann noch mehr: eine dauerhafte, gleichberechtigte Symbiose zwischen Natur und Gebäude.

Die Rückgabe aller Materialien und Elemente an die Natur durch nachhaltige, regionale und natürliche Baumaterialien. Und die konsequente Einbeziehung der Siedlungsumgebung durch naturnahe Wege und Gemeinschaftsplätze, versenkbare Parkgaragen und dem Bau nur notwendiger Straßen. Der große Rest bleibt das Ganze: der Wald.

auf allen
Grundstücken

Unser Siedlungsbau funktioniert ganz wunderbar auch auf städtischen Grundstücken. Egal ob bewaldet, Wiese, Schotterflächen oder bereits bebaut.

Wir nehmen den Wald mit und renaturieren dort, wo es geht und Sinn macht. Dann pflanzen wir heimische Hölzer im passenden Umfang und, ja, müssen ein paar Jahre warten.

Alles, was von der Natur ablenkt wie Parkplätze, Stromleitungen, Müllentsorgung etc. wird unterirdisch verlegt. Die Wege werden geschottert, sodass Regenwasser durchsickern kann. Die Zuwege zu den Häusern werden als wetterfeste Waldwege ausgeführt.

Die Häuser sind sternförmig angeordnet, trennende Grundstücksgrenzen verschwinden, die Gemeinschaft wird gestärkt.

Und weniger wird mehr.

Große Budgets
große Verantwortung

Es ist wichtig, alle determinierenden Faktoren im Vorfeld genau zu definieren und darüber nachzudenken. Um es in die Planung und Realisierung einfließen zu lassen. Für mehr Nachhaltigkeit und mehr Wirtschaftlichkeit. Für beide Seiten ein Gewinn. Das soll und ist naturnahe Architektur made by herzog.

und
hier die handfesten
Vorteile:

auf Stelzen

Vorteile

• minimale Bodenversiegelung durch Konstruktion auf Stelzen
• effizient und flächensparend bauen
• Kostenersparnis durch Verzicht auf Keller
Übersicht

eigener Regen­wasser­speicher

Vorteile

• Wasserspeicher für Trockenperioden
• überschüssiges Wasser versorgt zeitversetzt die Bäume in der Umgebung
• Einsparung von Lüftungs- und Klimatechnik durch natürlichen Temperaturpuffer
• geringerer Ressourcen- und Energiebedarf
Übersicht

mit Nutz­garten auf dem Dach

Vorteile

• begrüntes Flachdach mit Dachnutzgarten
• natürlicher und biologischer Gemüse- und Salatanbau
• hoher Erholungs- und Freizeitwert auf der eigenen Dachterrasse
Übersicht

natür­liche Küh­lung bis 8°

Vorteile

bei großer Hitze zwischen urbaner und herzog-Natur-Wald-Bebauung
• automatisch regulierte Luftbefeuchtung
• O2 Bildung und hohe CO2 Bindung
Übersicht

Schutz gegen Extrem­wetter​

Vorteile

• wie Starkregen, Sturm, Hagel, Hitze durch das begrünte Schutzdach mit Wasserspeicher und der neu geschaffenen Waldumgebung
• zeitversetzte Wasserableitung hilft Hochwasser zu vermeiden
Übersicht

ein­fache, robuste Technik

Vorteile

• simple Haustechnik: Wärmepumpe und Photovoltaik
• so wenig Technik wie möglich
• geringe Wartungs- und Reparaturkosten
Übersicht

mit Photo­voltaik

Vorteile

• Strom für Wärmepumpe
• Strom für Individualverbrauch
• energieautark
Übersicht

mit Erd­wärme und Wärme­pumpe

Vorteile

• kostenarme Wärme für Heizung und Warmwasser
• kein Lager/Tank und kein Kamin
• geringe Investitions- und Unterhaltskosten
Übersicht

auch auf verdich­tetem Gelände

Vorteile

Naturnahe Bebauung auf Stelzen mit großzügigem Baumbestand ist auch möglich auf bereits verdichtetem Gelände, Grundstücke oder Brachland. Hierbei ist der Natureffekt noch einmal deutlich höher.
Übersicht

mit er­haltens­wertem Baum­bestand

Vorteile

Gerade Altbestand an Bäumen ist oft problematisch in der Bebauung, herzog-natur-architektur schafft hier eine wertvolle Alternative.
Übersicht

herzog:
privat, investor,
kommune
oder gewerbe
wir sind der partner
an ihrer seite